5. Vesperlauf - Freitag, 28. April 2017
im Rahmen des Meusegaster Ortsfestes 2017

Start und Ziel Feuerwehr Meusegast

Veranstalter:
MSV Meusegast und Feuerwehr Meusegast

Wettkampfbüro:

Festzelt Meusegast

Altersklassen/Wertungen:

2,5 km (Wendepunkt bis VL07 und zurück) m/w U10, U12

4,8 km
 (1 Wendepunktrunde bis VL15 und zurück) m/w U14, U16, U18, 65, 70, 75, 80, Walking

9,6 km (2 Wendepunktrunden bis VL15 und zurück) m/w U20, 20, 25, 30, 35, 40, 45, 50, 55, 60

Minilauf ca. 400 m (Wendepunktstrecke bis VL04) für 3-7 Jahre

Die AK-Angaben sind Empfehlungen für die Strecke.
Es kann jedoch jeder auch eine andere Strecke laufen
.

Punkte für den DSP2017
2,5 km = 1 Punkt

4,8 km=2 Punkte
9,6 km=4 Punkte

Strecken/Teilnahmegebühr

2,5 km    6,00 € (8,00 € bei Bezahlung vor Ort)
Schüler bis 15 Jahre 3,00 € (5,00 € bei Bezahlung vor Ort)

5 km
   6,00 € (8,00 € bei Bezahlung vor Ort)
Schüler bis 15 Jahre 3,00 € (5,00 € bei Bezahlung vor Ort)

10
km
   6,00 € (8,00 € bei Bezahlung vor Ort)

Startzeit: 

alle Strecken 18.00 Uhr / Minilauf ca. 18.05 Uhr

Siegerehrung: 
ab 19.00 Uhr im Festzelt
Meldungen: 

bis 26.04.2017

Online über
  www.triathlon-service.de

schriftlich an: MSV Meusegast

                      Andreas Burow, Fliederweg 5, 01809 Meusegast
                      Tel.:     035027 42067   /   Fax:          035027 4920
                      e-mail.             msv@meusegast.de

Startgeldüberweisung:         

MSV Meusegast; DE29850503003100008226 - OSDDDE81XXX
OSSK Dresden-BLZ: 85050300-Kontonr.: 3100008226
Cod. Zahlungsgrund: Vesperlauf, Name, Vorname, Strecke

Die Startgebühr ist zeitnah (innerhalb von 7 Tagen) zu überweisen.
Meldeschluss 26.04.2017 beachten
Meldungen ohne Geldeingang bis 28.04.2017 werden als Nachmeldungen behandelt.
Nachmeldungen: 
am Wettkampftag bis 17.45 Uhr
Parken:       

Parkplatz Meusegast, beschränkte Parkplatzkapazität

Duschen:    nicht vorhanden
Protokoll:  
im Internet unter www.triathlon-service.de

Strecke:  Wendepunktkurs über 2400 m mit ca. 40 Höhenmeter pro Runde
Absicherung: Richtungspfeile, Bänder und Streckenposten

Achtung entgegenkommende Läufer beachten - immer rechts laufen

Streckenverlauf (hier klicken)
Die Wegepunkte im Streckenverlauf entsprechen den Bildnummern

VL01
(VL01)
Ortseingang von Meusegast

VL02
(VL02)
rechts zum Parken, zum Start und Ziel noch ca. 100 m


(VL03)
An der Feuerwehr von Meusegast befindet sich Start und Ziel
für die 10 km ist dies der Wendepunkt für die 2. Schleife

VL04
(VL04)
hier ist der Wendepunkt für die Bambinies
alle weiteren Strecken biegen links ab

VL05
(VL05)
hier rechts abbiegen,

(VL06)
Blick auf Meusegast

(VL07)
Wendepunkt für die 2,5 km-Strecke
5 und 10 km queren die Straße- Fahrzeugverkehr hat vorrang

(VL08)
am höchsten Punkt angekommen - nach rechts abbiegen

(VL09)
ab hier geht es leicht bergab

(VL10)
von hier aus hat man einen schönen Ausblick auf das Elbtal

(VL11)
am Ende der Birkenallee rechts abbiegen

(VL12)
der Wendepunkt für die 5 und 10 km ist schon in Sichtweite

(VL15)
Wendepunkt

(VL15-1)
hier befindet sich der Wendepunkt mit Rundenkontrolle

(VL16)
auf der Rückstrecke links in die Birkenallee abbiegen


(VL17)
die Birkenallee entlang - Achtung entgegenkommende Läufer


(VL18)
und schon erreicht man wieder den höchsten Punkt der Strecke
- links abbiegen

(VL19)
einfach die herrliche Sicht genießen

(VL20)
ein wunderschöner Blick auf die Sächsische Schweiz -
die Zeit sollte man sich nehmen


(VL21)
hier geht es links zurück nach Meusegast


(VL22)
hier rechts abbiegen (gesperrte Straße)

(VL23)
die letzten 150 Meter leicht abwärts zum Ziel

hier wird sich das Ziel befinden


Auf der Freifläche steht das Festzelt